Architektur schafft Lebensqualität

Gepostet von In der Kategorie Immobilien, Nachhaltigkeit | bisher noch keine Kommentare

Architektur schafft Lebensqualität

Das Schmuttertal-Gymnasium Diedorf ist Teil der Leistungsschau „Architektouren 2017“

Die beliebte Leistungsschau bayerischer Architektur, die „Architektouren“, findet dieses Jahr zum 22. Mal statt. Unter dem bundesweiten Motto „Architektur schafft Lebensqualität“ werden den Besuchern am kommenden Wochenende neben Architektur, Stadtplanung, Landschafts- und Innenarchitektur wieder spannende Blicke hinter sonst meist verschlossene Türen geboten und zusätzlich haben Interessierte die Möglichkeit informative Gespräche mit Architekten und Bauherren zu führen. Der Landkreis Augsburg nimmt an der Leistungsschau mit dem Schmuttertal-Gymnasium Diedorf teil und lädt Interessierte zu einer Besichtigung der Schule am Samstag, den 24. Juni 2017, um 15 Uhr ein. Das Schmuttertal-Gymnasium wurde von den Architekten Hermann Kaufmann und Florian Nagler (Kaufmann/Nagler ARGE) entworfen und in Holzbauweise sowie im Plusenergiestandard gebaut. Weitere Infos zur Aktion „Architektouren 2017“ sowie alle 221 ausgewählten Objekte sind unter http://www.byak.de/start/architektur/architektouren einsehbar und können als kostenloses Booklet bei der Bayerischen Architektenkammer unter info@byak.de bestellt werden.

Gymnasium-Diedorf-Campus (Foto-Carolin-Hirschfeld)

Gymnasium-Diedorf-Campus (Foto-Carolin-Hirschfeld)

Gymnasium Diedorf Innenhof (Foto: Carolin Hirschfeld)

Gymnasium Diedorf Innenhof (Foto: Carolin Hirschfeld)

Kommentar verfassen

Felder mit einem * sind Pflichtfelder. Ihre Kommentare werden nach einer Prüfung durch unsere Redaktion freigegeben.