Auf der Suche nach der Innovation – Unser Geschäftsfeld stellt sich vor

Gepostet von In der Kategorie Innovation und Technologietransfer, Regio-Blog | bisher noch keine Kommentare

Auf der Suche nach der Innovation – Unser Geschäftsfeld stellt sich vor

Innovation? Dafür fehlen mir die zeitlichen Spielräume… die Kapazitäten… die finanziellen Mittel.

So geht es vielen Unternehmern, besonders im Mittelstand, und viele ihrer innovativen Ideen „versanden“ leider im Alltagsgeschäft.

Mit unserem Geschäftsfeld Innovation und Technologietransfer möchten wir Sie gerade deswegen dabei unterstützen, Ihre Innovationsaktivität zu beflügeln. Der Trick ist: Sie brauchen nicht alles in Eigenregie und mit großem Aufwand selbst zu erfinden und zu entwickeln. Gerade die Region Augsburg ist mit ihren Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Anwenderzentren überdurchschnittlich gut ausgestattet, um die Innovationsfähigkeit ihres Unternehmens durch eine kleine oder vielleicht auch größere Forschungskooperation weiter in die Gänge zu bringen. Hierfür gibt es übrigens diverse Fördermitteltöpfe!

Unser Geschäftsfeld Innovation besetzt als Koordinator des TEA-Netzwerks der Transfereinrichtungen Augsburg eine wichtige Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und arbeitet auf vielerlei Art daran, zusammen zu bringen, was zusammen gehört. Allein in Augsburg können Sie auf das Angebot von neun wissenschaftlichen Einrichtungen aus dem Transfernetzwerk TEA zurückgreifen. Damit Sie hier schnell den richtigen Ansprechpartner finden, arbeiten wir ständig daran, Unternehmen einen umfassenden, transparenten Überblick über die Innovationsangebote der Forschungspartner in der Region zu verschaffen. Nicht nur über Publikationen, Magazinberichte oder unsere Online-Plattform www.tea-transfer.de, sondern auch regelmäßig über größere und kleinere Veranstaltungsprojekte, wie unserem jährlichen Speednetworking Wissenschaft & Wirtschaft, unseren Unternehmerabenden und natürlich mit dem Augsburger Technologietransfer Kongress 2017, der am 30. März nun bereits zum 6. Mal in Augsburg stattfindet.

Unser Ziel ist es, den Weg zu passenden wissenschaftlichen Ansprechpartnern für Sie möglichst kurz und einfach zu machen. Kommen Sie gern auf uns zu und schreiben Sie uns eine Email an tea@region-a3.com, um laufend über unsere aktuellen Angebote und Aktionen informiert zu sein.

Ihre Ansprechpartnerinnen im Regio-Team sind:

Nadine Kabbeck (speziell für das TEA-Netzwerk), Martina Medrano (speziell für die Plattform Ressourceneffizienz) und Stefanie Haug (speziell für den Augsburger Technologietransfer Kongress). Alle Kontaktinformationen finden Sie hier.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Felder mit einem * sind Pflichtfelder. Ihre Kommentare werden nach einer Prüfung durch unsere Redaktion freigegeben.