Dezember 2017

Energieeffizienz³ im Fokus der KUMAS-Leitprojekte 2017

Von | 2018-04-17T12:16:16+00:00 6. Dezember 2017|A³-News, Nachhaltigkeit, Umwelttechnologie|

Der Förderverein KUMAS – Kompetenzzentrum Umwelt e. V. verleiht für innovative Verfahren, Produkte, Dienstleistungen, Entwicklungen oder Forschungsergebnisse, die Umweltkompetenz in besonderem Maße demonstrieren, jährlich einen Umweltpreis. In diesem Jahr findet die Auszeichnungsfeier am 7. Dezember ab 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Bezirks Schwaben statt. Mit dem Titel „Offizielles Leitprojekt des KUMAS UMWELTNETZWERKS 2017“ werden [...]

November 2017

Neue Arbeitshilfen „Nachhaltige Lieferkette“

Von | 2017-11-17T09:37:15+00:00 17. November 2017|A³-News, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Regio-Blog, Ressourceneffizienz|

Am 08. November wurden der Startschuss gegeben für die neuen Internetbausteine im Infozentrum UmweltWirtschaft, wodurch Unternehmen in der Realisierung von "Nachhaltigen Lieferketten" unterstützt werden sollen und eine Orientierungshilfe erhalten. Nicht zuletzt durch die Umsetzung der EU-Richtlinie zur nicht-finanziellen Berichterstattung in nationales Recht gewinnt Nachhaltigkeitsmanagement für immer mehr Unternehmen an Bedeutung. Ein Großteil der Nachhaltigkeitsauswirkungen von [...]

13. Bayerische Wassertage

Von | 2018-04-17T11:37:13+00:00 14. November 2017|A³-News, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Regio-Blog, Regionalmanagement, Ressourceneffizienz, Umwelttechnologie, Veranstaltungen|

Der Förderverein KUMAS e. V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Partnern Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, HPC AG Harburg, MVV Industriepark Gersthofen GmbH sowie dem Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU) zum 13. Mal in Folge die Bayerischen Wassertage am 15. und 16. November. Die Veranstaltung ist die letzte der über 20 unter dem Rahmen der Wochen der [...]

Erste Schritte zur Ressourceneffizienz

Von | 2018-04-18T10:12:22+00:00 13. November 2017|A³-News, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Regionalmanagement, Ressourceneffizienz, Veranstaltungen|

Eine weitere Veranstaltung der Event-Serie "Wochen der Nachhaltigkeit im Wirtschaftsraum Augsburg" ist der Qualifizierungskurs zum Berater in Ressourceneffizienz. Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) bildet Mitarbeiter aus verarbeitenden Unternehmen sowie Berater gezielt in der Ressourceneffizienz (Material- und Energieeffizienz) weiter und vermittelt praxisnahes Know-how zur Umsetzung von ersten Maßnahmen. Die Material- und Energiekosten im verarbeitenden Gewerbe [...]

Die Rosa-Hellblau-Falle – Geschlechterklischees in der Werbung

Von | 2018-04-06T15:10:00+00:00 13. November 2017|A³-News, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Regionalmanagement, Veranstaltungen|

Wie würden unsere Kinder aufwachsen, wenn die Klischeefallen und Schubladen nicht immer wieder bedient würden? Wie trägt Gendermarketing die Ungleichstellung in der Erwachsenenwelt in die Kinderzimmer hinein und wie beschränkt sie Kinder, ihre Persönlichkeiten zu entfalten? Diesen Fragen und noch vielen mehr wird am kommenden Dienstag, 14. November bei der Veranstaltung der Gleichstellungsstelle Stadt Augsburg [...]

Gelungener 1. Nachhaltigkeitstag im Wirtschaftsraum Augsburg

Von | 2017-11-10T15:43:45+00:00 10. November 2017|A³-News, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Regio-Blog, Regionalmanagement, Veranstaltungen|

Der 1. Nachhaltigkeitstag Wirtschaft A³ widmet sich der Frage nach der weltweiten Verantwortung von Unternehmen Woher kommt mein T-Shirt? Doch nicht etwa aus Kinderarbeit? Nicht nur Verbraucher stellen sich solche Fragen. Auch Unternehmen achten darauf, unter welchen Bedingungen die eingesetzten Rohstoffe und Bauteile hergestellt wurden. Über 120 Teilnehmer aus der Wirtschaftswelt informierten sich beim ersten [...]

Globale Lieferketten in der Textilindustrie

Von | 2018-04-18T09:05:28+00:00 2. November 2017|A³-News, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Regionalmanagement, Ressourceneffizienz, Veranstaltungen|

Wie bereits der 1. Nachhaltigkeitstag Wirtschaft A³ letzten Dienstag, 24.10.2017 steht auch die Veranstaltung am kommenden Freitag 03.11.2017 unter dem Motto "Globale Lieferkette", allerdings wird nun im Detail auf die Textilbranche eingegangen. "Globale Lieferketten in der Textilindustrie" ist der Teil der Wochen der Nachhaltigkeit im Wirtschaftsraum Augsburg. Die Veranschaulichung einer globale Lieferkette wird am Beispiel Textilindustrie [...]

Einblicke in die Schuhindustrie

Von | 2018-04-18T09:46:43+00:00 2. November 2017|A³-News, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Regionalmanagement, Ressourceneffizienz, Veranstaltungen|

Wo der Schuh drückt: Die Arbeitsbedingungen in der Schuh- und Lederproduktion sind miserabel - Hungerlöhne, unbezahlte Überstunden, fehlende soziale Absicherung, mangelnde Sicherheitsstandards und Diskriminierung sind an der Tagesordnung. Berndt Hinzmann (INKOTA e.V.) / Change your Shoes wird über die Arbeitsverhältnisse in der Schuhindustrie aufklären und viele Hintergrundinformationen in seinem Vortrag liefern. Weitere Informationen: Hier! Das [...]

Oktober 2017

„Auf eine Tasse Kaffee mit…“ Annabell Hummel

Von | 2017-10-27T14:53:33+00:00 27. Oktober 2017|Backstage, Nachhaltigkeit, Regionalmanagement|

Seit Gründung der Gesellschaft im Jahr 2009 ist Annabell Hummel Teil des Mitarbeiter-Teams der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH. Über die Jahre war Frau Hummel in verschiedenen Projektarbeiten des Regionalmanagements tätig. Zu ihren zentralen Aufgabenbereich zählen die Öffentlichkeitsarbeit und alles rund um das Thema "Nachhaltigkeit". Nach dem Abschluss ihres Geographie-Studium in Mainz, hat sie sich bei [...]

Auf Klimapfaden wandel – 4. Klimaschutzkonferenz in der Region

Von | 2018-04-17T10:49:57+00:00 27. Oktober 2017|A³-News, Klimaschutz, Nachhaltigkeit|

Unter dem Motto „Auf Klimapfaden wandeln“ findet am 07. November 2017 von 17:00 bis 20:00 Uhr die 4. Klimaschutzkonferenz im Wirtschaftsraum Augsburg in der IHK Schwaben statt. Die diesjährige Konferenz öffnet den Blick für den facettenreichen Klimaschutz in der Region. Eingeladen sind interessierte Bürger, Unternehmen, Politik, Verbände, Organisationen, Vereine, Genossenschaften, Presse, Kommunen und Forschungseinrichtungen. Mit verschiedenen [...]