Expo Real 2017: Immobilien- und Investitionsstandort A³

Gepostet von In der Kategorie Immobilien, Regio-Blog, Regionalmarketing / Standortmarketing A³, Veranstaltungen | bisher noch keine Kommentare

Expo Real 2017: Immobilien- und Investitionsstandort A³

Die Expo Real in München ist als eine der größten Immobilienmessen Europas eine exzellente Bühne, um sich als Standort einem großen Kreis an potentiellen Kunden und Investoren zu präsentieren.

Der Wirtschaftsraum Augsburg A³ positioniert sich hier bereits im zwölften Jahr mit einem Gemeinschaftsstand, um die innovative Wirtschaftsregion sowie deren Vielfalt an hochwertigen Immobilienprojekten vorzustellen.  Vom 4. – 6. Oktober stehen rund 20 Vertreter der Immobilienbranche sowie der Gebietskörperschaften und Kommunen am regionalen Gemeinschaftsstand A1.412 für Gespräche zur Verfügung. Standeröffnung ist am 4. Oktober um 11.00 Uhr. Den Startschuss für die drei arbeitsintensiven Tage geben die Bürgermeisterin der Stadt Augsburg, Eva Weber und Vorstandsvorsitzender der Leitwerk AG, Peter Weis. Anschließend gibt es bei einem Craftbeer-Tasting der mehrfach prämierten Brauerei Riegele aus Augsburg die Möglichkeit, die Akteure der Branche kennenzulernen und sich über aktuelle Projekte in der Region zu informieren.

Durch den ansprechenden Mix unterschiedlichster Aussteller ist garantiert für jeden Besucher ein interessantes Angebot dabei. Sei es von kommunaler Seite das Angebot an Branchenparks wie der Acht 300 Gewerbepark Aichach Dasing direkt an der A8 zwischen München und Augsburg oder das interkommunale Güterverkehrszentrum Region Augsburg. Oder von privater Seite moderne, gehobene Büroimmobilien wie im Sheridan Tower; das multifunktionale Gebäude befindet sich aktuell noch im Bau und wird nach seiner Fertigstellung beste Voraussetzungen bieten, den Herausforderungen der Digitalisierung zu begegnen. Das Projekt Weitblick 1.7 ist eines der ersten privatwirtschaftlichen Objekte im Augsburg Innovationspark, einem Sondergebiet für Forschung und Entwicklung und neben der zukünftigen Universitätsklinik eines der aktuellen Großprojekte in der Region. Interessenten können sich am Messestand A1.412 von der außerordentlichen Entwicklung und den Potentialen des Standorts überzeugen. Weitere Informationen siehe: Webseite; Twitter #EXPOREAL und Facebook.

Rendering neuer A³ Gemeinschaftsstand auf der Expo Real (Bild: jungbauten GmbH)

Rendering neuer A³ Gemeinschaftsstand auf der Expo Real (Bild: jungbauten GmbH)

 

Kommentar verfassen

Felder mit einem * sind Pflichtfelder. Ihre Kommentare werden nach einer Prüfung durch unsere Redaktion freigegeben.