Schlüsseltechnologien für Bayern

Gepostet von In der Kategorie Aerospace / Luft- und Raumfahrt, A³-News, Faserverbundtechnologie / CFK / Leichtbau, Informations- und Kommunikationstechnologien, Kompetenzfelder, Mechatronik und Automation | bisher noch keine Kommentare

Schlüsseltechnologien für Bayern

Gestern präsentierte der Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft in den Räumen der SGL Group in Meitingen die Ergebnisse der vwb Studie Bayerns Zukunftstechnologien. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH hörte sich gespannt mit zahlreichen weiteren Teilnehmern die Handlungsempfehlungen und Diskussion des Zukunftsrats für die bayerische Wirtschaft an.

Als wichtige Schlüsseltechnologien wurden einige Bereiche hervorgehoben: Die Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) stellen laut der Studie, den Beschleuniger der Wirtschaft dar, da die IKT viele Arbeits- und Lebensbereiche durchdringen und andere Technologien enorm beeinflussen können (Stichwort Digitalisierung). Intelligente Verkehrssysteme und zukünftige Mobilität werden als Ermöglicher gesehen, denn die Kommunikation der Fahrzeuge untereinander, mit der Infrastruktur oder dem Energiesystem sowie nachhaltige Mobilität bieten Möglichkeiten für neue Mobilitätsformen und Geschäftsmodelle. Neue Werkstoffe und Materialien sind die Problemlöser, da sie die Basis für die Entwicklung und Herstellung für Produkte sind und nachhaltiges und ressourceneffizientes Wirtschaften ermöglichen können. Weitere Schlüsseltechnologien sind Energiesysteme und Energiesystemtechnologien, Nanotechnologien, Biotechnologien, Gesundheits- und Medizintechnologien, Luft- und Raumfahrttechnologien, Ernährungs- und Lebensmitteltechnologien und industrielle Produktionstechnologien.

Wesentliche Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Erfolg sieht der Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft in der Zusammenarbeit der einzelnen Technologien, wie beispielsweise Produktionstechnologie und Informations- und Kommunikationstechnologien (Industrie 4.0) oder Produktionstechnologie und Werkstoffe (3D-/4D-Druck), in der Förderung von Forschung- und Entwicklung auch in klein- und mittelständischen Unternehmen, dem Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und dem Thema Bildung, Ausbildung und Arbeitsmarkt. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH vertritt mit den Geschäftsbereichen „Technologietransfer & Innovationsförderung“ und „Fachkräftesicherung“ die auch zukünftig wichtigen Themen und engagiert sich für die Stärkung des Wirtschaftsraums Augsburg A³.

Präsentation der Handlungsempfehlungen der vwb Studie (Bildnachweis: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH)

Präsentation der Handlungsempfehlungen der vwb Studie (Bildnachweis: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH)

Die vwb Studie Bayerns Zukunftstechnologien finden Sie hier.

Nähere Informationen zum Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft finden Sie hier.

Kommentar verfassen

Felder mit einem * sind Pflichtfelder. Ihre Kommentare werden nach einer Prüfung durch unsere Redaktion freigegeben.