Umbau des Augsburger Hauptbahnhofs

Gepostet von In der Kategorie A³-News, Immobilien | bisher noch keine Kommentare

Umbau des Augsburger Hauptbahnhofs

Gastbeitrag: Tobias Häberle, Stadtplanungsamt Augsburg

Mit der „Mobilitätsdrehscheibe“ setzen die Stadtwerke und die Stadt Augsburg wichtige Impulse für eine nachhaltige Stadtentwicklung.
Die Straßenbahn wird als leistungsfähiges Rückgrat des öffentlichen Verkehrsnetzes erweitert. Neue Straßenbahnlinien erschließen große städtebauliche Entwicklungsgebiet oder das Universitätsklinikum. Die Umsteigepunkte und Schnittstellen zu den anderen Verkehrsmitteln werden ausgebaut. Das Herzstück der „Mobilitätsdrehscheibe“ ist der Umbau des Hauptbahnhofs, unter dem momentan eine unterirdische Straßenbahnhaltestelle mit unmittelbarer Verknüpfung zum Regional- und Fernverkehr entsteht. Ein neuer Zugang zum Hauptbahnhof aus Richtung Westen entsteht und der Bahnhofsvorplatz auf der Ostseite wird verkehrlich neu geordnet und städtebaulich aufgewertet.
Der Umbau des Hauptbahnhofs strahlt auf das gesamte Bahnhofsviertel aus. Der Vorplatz und die Bahnhofstraße als Verbindung zur Innenstadt werden als Standort für Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie noch attraktiver.

 

Bild: Stadtplanungsamt Augsburg

Städtebaulicher Rahmenplan für die Lädehöfe (Bild: Stadtplanungsamt Augsburg)

Parallel werden unmittelbar südlich des Hauptbahnhofs die ehemaligen Ladehöfe der Bahn entwickelt. Unmittelbar am Rand der Innenstadt wurden über 9 ha Fläche frei. Hier entstehen auf Grundlage eines städtebaulichen Rahmenplans Wohnquartiere, Flächen für Dienstleistung, Gewerbe und Einzelhandel sowie ein Terminal für den regionalen Busverkehr. Während die Realisierung des Äußeren Ladehofs bereits weit fortgeschritten ist, wird für den Mittleren und Inneren Ladehof derzeit das Bauleitplanverfahren durchgeführt.

Weiterführende Informationen finden Sie unter:

www.projekt-augsburg-city.de

http://stadtplanung.augsburg.de/staedtebauliche-projekte/ehemalige-ladehoefe/

http://stadtplanung.augsburg.de/staedtebauliche-projekte/mobilitaetsdrehscheibe-augsburg/hauptbahnhof/wettbewerb-vorplaetze/

Info: Im Rahmen des A³ Immobilienkongresses am 17.5.2017 erfahren die registrierten Gäste mehr über das Entwicklungsareal rund um den Augsburger Hauptbahnhof. www.immobilienkongress-augsburg.de

Bild: Stadtplanungsamt Augsburg

Visualisierung des zukünftigen Bahnhofsvorplatzes Ost (Bild: Stadtplanungsamt Augsburg)

Kommentar verfassen

Felder mit einem * sind Pflichtfelder. Ihre Kommentare werden nach einer Prüfung durch unsere Redaktion freigegeben.