Wirtschaftsraum Augsburg als Kompetenzzentrum für Ressourceneffizienz

Gepostet von In der Kategorie A³-News, Innovation und Technologietransfer, Regio-Blog, Ressourceneffizienz | bisher noch keine Kommentare

Wirtschaftsraum Augsburg als Kompetenzzentrum für Ressourceneffizienz

Kaum eine andere Region hat eine so große Dichte an Kompetenzträgern und Experten, die Expertise rund um den gesamten Produkt-Lebenszyklus im Bereich Ressourceneffizienz anbieten. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, diese einzigartigen Kompetenzen regional und überregional bekannt zu machen. Mit der Plattform Ressourceneffizienz hat sie ein Expertennetzwerk aus 21 beteiligten Forschungseinrichtungen und Institutionen ins Leben gerufen, die kooperieren, um das Thema Ressourceneffizienz bei Unternehmen stärker zu verankern und den Technologietransfer in diesem Bereich zu fördern. Die Mitglieder der Plattform Ressourceneffizienz präsentieren sich gemeinsam im Kompetenzatlas Ressourceneffizienz unter www.plattform-ressourceneffizienz.de mit über 100 Experten, Angeboten und Projekten. Mit Veranstaltungen wie den beiden Dialogforen Ressourceneffizienz 2015 und 2016 sowie einem Wirtschaftsdialog Ressourceneffizienz bei der Brauerei Riegele 2017 brachte die Regio Augsburg Wirtschaft über 250 Teilnehmer mit den Experten der Plattform Ressourceneffizienz in Kontakt. Mit redaktionellen Beiträgen und Themenschwerpunkten im Ahochdrei Magazin und der Präsentation auf überregionalen Veranstaltungen sorgt die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH auch bundesweit für zunehmende Bekanntheit der besonderen regionalen Kompetenzen. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH ist mit der Plattform Ressourceneffizienz auch Regio-Partner des im Herbst 2016 gestarteten Ressourceneffizienz-Zentrums Bayern (REZ), www.rez.bayern.de.

Kommentar verfassen

Felder mit einem * sind Pflichtfelder. Ihre Kommentare werden nach einer Prüfung durch unsere Redaktion freigegeben.