Ab 01. April ist Wolfgang Hehl der neue Geschäftsführer der Augsburg Innovationspark GmbH. Er tritt somit die Nachfolge von Jano von Zitzewitz an, der wieder zurück zu Airbus Helicopters nach Donauwörth wechselt.  Wolfgang Hehl,  der jahrelange Erfahrung im Technologie-Zentrumsmanagement beim Umwelttechnologischen Gründerzentrum (UTG) und als Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Technologie- und Gründerzentren sammeln konnte, ist nicht nur für die Zweite Bürgermeisterin Eva Weber und Oberbürgermeister Kurt Gribl die Idealbesetzung.

Er bringt die besten Voraussetzungen für die Geschäftsführung des Augsburg Innovationsparks und vor allem für die Vermarktung des Technologiezentrums Augsburg mit.

Auch die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, zuständig für das Marketing des Augsburg Innovationspark und somit ständig in enger Abstimmung mit dem Team des Augsburg Innovationspark, freut sich auf die künftige Zusammenarbeit.