Im Rahmen eines festlichen Aktes wurde am Standort Friedberg der Kalksandsteinwerke Südbayern GmbH & Co. KG Mitte April die europaweit modernste Produktionsanlage für werkseitig konfektioniertes Kalksandstein-Mauerwerk in Betrieb genommen. Neben einer Planungssoftware für die Optimierung des jeweiligen Bedarfes sorgt die roboterunterstütze Anlage für eine wirtschaftliche Fertigung der konfektionierten Kalksandsteine. Damit ist man aus Sicht der Geschäftsführer Benno Böhm und Karsten Mechau einen großen technologischen Schritt in Richtung zukunftsweisende Systeme gegangen.

Mehr als 200 geladen Gästen, darunter auch zahlreiche politische Vertreter wie Landrat Dr. Klaus Metzger, der Bürgermeister der Stadt Friedberg Roland Eichmann oder MdL Peter Tomaschko, ließen sich den Blick hinter die Kulissen und die Live-Inbetriebnahme der modernsten Anlage ihrer Art in ganz Europa nicht entgehen.

Keine Galerie ausgewählt, oder die Galerie wurde gelöscht.

Quelle: Kalksandsteinwerke Südbayern GmbH & Co.KG – Aktuelles