Freude bei der Regio Augsburg Augsburg Wirtschaft GmbH: Andreas Thiel bleibt auch die nächsten fünf Jahre Geschäftsführer unserer Wirtschaftsförderungsgesellschaft, das haben die die drei Gesellschafter von A³, die Stadt Augsburg, der Landkreis Augsburg und der Landkreis Aichach-Friedberg sowie der seit der Gründung der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH dort aktive Geschäftsführer Andreas Thiel kürzlich verständigt. Die Regio hat seit ihrer Gründung ihr Team aufgrund erfolgreicher Projekte, sowohl gefördert von staatlicher Seite wie auch gemeinsam finanziert mit Unternehmen, rund verdoppeln können und zählt je nach Projektanzahl zwischen 15 und 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Marke A³ ist in der Standortwerbung, speziell für die Immobilienbranche, nicht mehr wegzudenken. Für das kommende Jahr soll schwerpunktmäßig weiter an den Themen Fachkräftesicherung, Technologietransfer und jetzt neu, im Bereich nachhaltiges Wirtschaften gearbeitet werden. Auch die Themen Ressourceneffizienz und Industrie 4.0 werden das starke A³-Team in Zukunft beschäftigen.

Neben der regionalen Bühne zeigt die Regio auch immer mehr Präsenz auf bundeseben, z.B. mit Förderprojekten. Aber auch bei anderen Vereinigungen wie beispielsweise dem bundesweit tätigen „Unternehmen für die Region e. V. “ ist die Regio mir ihrem Förderverein vertreten. Auch in 2016 sind hier weitere Aktivitäten geplant.

650_260_banner_team