Technologietransfer und Industrie 4.0 am 14. April im TZA

In der 5. Auflage des Augsburger Technologietransfer-Kongresses am 14. April 2016 setzen die Organisatoren der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH und des Netzwerks der TransferEinrichtungen Augsburg den Fokus erneut auf das komplexe Kernthema Industrie 4.0.

Am Vormittag werden sich die beiden Keynotespeaker Prof. Dr. Klaus Henning von der RWTH Aachen und Vera Schneevoigt, SVP des internationalen Produktgeschäfts von Fujitsu, mit der digitalen Transformation auseinandersetzen und ihre Impulse setzen.

Die Kongressteilnehmer haben die Möglichkeit, sich in zwei Sessions zu jeweils drei parallel angesetzten Themenblöcken über additive Fertigung und 3D-Druck, Prozesse oder Mensch-Technik-Interaktion sowie Werkstoffe, Produktion oder Innovations- und Technologiemanagement zu informieren. Darüber hinaus bietet der Kongress eine geeignete Plattform, um Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Anwenderzentren verschiedener Größen und Ausrichtungen miteinander in Kontakt zu bringen.

Prof. Dr. Guther Reinhart wird in seiner Keynote vor allem auf Innovation und Digitalisierung im Mittelstand eingehen und die Aspekte der regionalen Forschungs- und Unternehmenslandschaft eingehen.

Der Technologietransfer-Kongress findet passenderweise im dann neu eröffneten Technologiezentrum im Augsburg Innovationspark als erste öffentliche regionale Veranstaltung statt.

front_flyer_5.ATTK

Flyer und Programm des 5. Augsburger Technologietransfer-Kongresses

 

Weitere Informationen und das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close