Als Hidden Champion der deutschen Logistikbranche verfügt die Region Augsburg über ein hohes Nachfragepotential. Dies bestätigt die Studie Logistik und Immobilien 2016 unter Leitung von bulwiengesa. Wie sich Potential in reale Nachfrage verwandelt zeigen die aktuellen Investitionen und Ansiedlungen der VIB Vermögen AG sowie der Sirl Interaktive Logistik GmbH in Aichach und Gersthofen.

Die auf Entwicklung, Erwerb und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte VIB Vermögen AG hat Anfang des Jahres in Gersthofen ein Grundstück von rund 38.500 Quadratmetern gekauft. Das multifunktionale Nutzungskonzept soll nach Realisierung eine Nutzfläche von ca. 24.000 Quadratmeter bieten. Für das Grundstück besteht bereits Baurecht so dass eine Realisierung nach Vorvermietung kurzfristig erfolgen kann. Martin Pfandzelter, Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft, bestätigt die Entscheidung für den Standort. Mit den jüngsten Grundstückskäufen möchte die VIB Vermögen AG durch Eigenentwicklungen weiteres Portfoliowachstum generieren und die Positionierung als Experte für Logistikimmobilien weiter festigen.

Auch die neusten Entwicklungen in Aichach tragen zur Etablierung der Region als Logistikstandort bei. Die Sirl Interaktive Logistik GmbH hat auf Beratung von Realogis dort Logistikflächen gemietet. Die Bestandsimmobilie bietet 10.700 Quadratmeter Logistik-, 170  Büro- und 11.500  Frei-/ Außenlagerfläche. Bis zum Einzug in 2017 wird die Immobilie den Bedürfnissen des Mieters angepasst, der auf Getränke-, Nahrungsmittel- und Maschinenbau-Logistik sowie Verpackungsdienstleistungen spezialisiert ist. Der Solitär eines privaten Investors ist mit dem langfristigen Vertragsabschluss mit zweifacher Verlängerungsoption vollvermietet. „Der Münchener Nord-Westen ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich für logistiktreibende Unternehmen attraktiver geworden“, sagt Markus Happerger, Consultant bei Realogis.

Wir gehen davon aus, dass sich Aichach nicht zuletzt auch durch die Verkehrsachsen A8 und B300 als guter Logistikstandort zwischen Augsburg und München dauerhaft etablieren wird.

Die Sirl Interaktive Logistik GmbH, mit Hauptsitz in Unterschleißheim, beschäftigt an sieben Standorten rund 300 Mitarbeiter. Das Unternehmen erbringt Lager-, Land- und Überseelogistikdienstleistungen und bewegt 180.000 Sendungen mit einem Gesamtgewicht von 1,2 Mio. Tonnen pro Jahr. Mit dem neuen Standort in Aichach erhöht Sirl sein Volumen in Deutschland auf über 75.000 m² Lagerfläche. Das expandierende Unternehmen plant, im kommenden Jahr zehn neue Arbeitsplätze in Aichach zu schaffen.

www.realogis.de/unternehmen/lagerflaeche-deals.html (16.12.2016)
www.vib-ag.de/investor-relations/corporate-news.html (03.02.2017)