8. Speednetworking am 18. Juli: Kontakte knüpfen im Minutentakt

Wissenschaft trifft Wirtschaft

Wissenshungrige, sich unbekannt, gegenüber sitzend, wenige Minuten Zeit und ein schnelles Austauschen der wichtigsten Fakten: Nein das ist kein Speeddating, sondern ein Speednetworking zwischen Wissenschaft und Wirtschaft! Das Prinzip ist aber ähnlich, ein Kennenlernen zwischen Forschung und Unternehmen in Autos, die genauso schnell und rasant sind, wie das Speednetworking.

Am Dienstag den 18.07.2017 um 18:30 Uhr bei der Werner Haas Automobile GmbH findet das 8. Speednetworking, organisiert von dem TEA-Netzwerk und den Wirtschaftsjunioren Augsburg, statt. Diesjährige Partner sind das Cluster Mechatronik& Automation, der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft und der Spitzencluster MAI Carbon.

Auch dieses Jahr haben wieder Unternehmen und Wissenschaftler aus der Region die Möglichkeit, sich in kürzester Zeit auszutauschen und kennen zu lernen in schnellen Fahrzeugen wie Jaguar, Landrover und Co. So werden im Minutentakt wichtige Kontakte geknüpft, die in den letzten Jahren  zu 100% als wertvoll bewertet wurden für gemeinsame Projekte.

Der Ablauf  für das Kennenlernen ist wie folgt:

Jeweils vier Teilnehmer stellen sich gegenseitig in einem Fahrzeug gegenseitig vor, bis das Hupzeichen zum Auto- und Gesprächspartnerwechsel auffordert. Innerhalb weniger Minuten können so wichtige Informationen ausgetauscht werden. Anschließend können die bereits geknüpften Kontakte vertieft werden beim „Get-together“ und beim Visitenkarten-Bingo.

Sie werden an einem Abend mindestens 40 verschiedene und spannende Experten aus Forschung und Unternehmen kennenlernen. Wann hat man den dazu nochmal so eine Gelegenheit?

Interesse geweckt?

Gerne können sie sich noch anmelden bis zum 13.07.2017 unter www.regio-augsburg-wirtschaft.de/veranstaltungen/8speednetworking, dort  können sie uns auch Vorschläge schicken, welche Firmen, Branchen, Lehrstühle oder Themen Sie interessieren.

Hier finden Sie den Flyer zum Download.

 

Von | 2017-05-30T13:16:51+00:00 30. Mai 2017|A³-News, Innovation und Technologietransfer, Regio-Blog, Veranstaltungen|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close