Alternativ Wirtschaften in und um Augsburg ist eine weitere Veranstaltung der aktuell laufenden Wochen der Nachhaltigkeits im Wirtschaftsraum Augsburg. Mit einem vielseitigen und breit aufgestellten Programm können Interessenten  und Unternehmensvertreter sich zum Thema Nachhaltigkeit informieren und ausstauschen.

Oiko Credit, das Forum für Fließendes Geld der Lokalen Agenda 21 sowie das Evangelische Forum Annahof möchten mit Ihrem Event am morgigen Samstag, 28.10.2017 einen Einblick geben, wie nachhaltiges Wirtschaften in Augsburg und Umgebung bereits umgesetzt wird. Außerdem werden Anregungen gegeben, was Sie schon heute in Ihrem Umfeld für eine zukunftsfähige Wirtschaft und für das Gemeinwohl tun können. Es ist jeder herzlich zu Austausch, Diskussionen, Workshops und thematischen Inputs in den Annahof und die Ausstellungshalle eingeladen. Initiativen alternativer Wirtschaftsformen und Unternehmen aus Augsburg und der Region bieten Tipps und Handlungsmöglichkeiten für zukunftsfähiges Leben, Arbeiten und Wirtschaften. Damit wir uns und die Stadt bewegen!

Weitere Informationen unter: Hier!

 

Wochen der Nachhaltigkeit im Wirtschaftsraum Augsburg

Wochen der Nachhaltigkeit im Wirtschaftsraum Augsburg