Die Themen Wirtschaft 4.0 und Digitalisierung hat derzeit jeder auf dem Merkzettel. Doch wie sollen die neuen Technologien und Prozesse im eigenen Unternehmen ankommen und umgesetzt werden?

Das JOBSTARTER plus Projekt Cluster-KMU-Bildung 4.0 bietet hier Unterstützung. Im Verbund und mit viel Begeisterung werden Azubis zu Botschaftern und Multiplikatoren der Wirtschaft 4.0 für Ihr Unternehmen ausgebildet. Ein Weg dorthin ist der Azubiwettbewerb RAB 4.0, der ab Februar an schwäbischen Berufsschulen startet. Mit Lego Mindstorms bauen und programmieren Azubis einen Roboter und lernen so auf spielerische Art und Weise die Schlüsselqualifikationen für Wirtschaft 4.0.

Daher laden wir zum A³ Wirtschaftsdialog zum Thema Ausbildung und Wirtschaft 4.0 am 27.02.2018 bei der Andreas Schmid Logistik AG in Gersthofen ein.

Lernen Sie zudem an der Veranstaltung die weiteren Bildungs- und Beratungsangebote des Projekts kennen und probieren Sie sich auf dem Technologieparcours Wirtschaft 4.0 an VR-Brille und der Steuerung von Robotern aus. Zusätzlich gibt der Gastgeber einen Einblick, wie bei der Andreas Schmid Logistik AG die zukünftigen Fachkräfte für Wirtschaft 4.0 fit gemacht werden.

Nähere Infos zur Veranstaltung sowie den Einladungsflyer finden Sie hier.

 

700xLogoleiste_FR_plus_A4_CMYK