Der A³ Wirtschaftskalender in neuem Design

Der bekannte A³ Wirtschaftskalender hat eine Verjüngungskur erhalten. Unter www.wirtschaftskalender-A3.de finden sich, übersichtlich aufbereitet, wirtschaftsrelevante Veranstaltungen aus der Region. Interessierte können sich bequem die wöchentlichen Termine per E-Mail zusenden lassen. Auch für die eigene Veranstaltungsplanung bietet das Tool spannende Möglichkeiten.

Das Termintool der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH gibt es bereits seit mehreren Jahren – Zeit für einen Relaunch. Das neue Tool hat die bewährten Möglichkeiten des beliebten, regionalen Veranstaltungskalenders für wirtschaftsrelevante Veranstaltungen. So lassen sich Events nach unterschiedlichen Kriterien suchen. Außer in unterschiedlichen Kategorien können Termine nach Stichworten und Orten angezeigt werden. Wenn ein Termin von Interesse ist, kann er mit einem Klick in den eigenen Kalender übernommen werden. Ein kostenfreies Termin-Abonnement ermöglicht die Zustellung anstehender Termine wöchentlich per E-Mail.

Eigene Veranstaltungen kostenfrei einstellen

Der A³ Wirtschaftskalender ist ein Angebot, das sich primär an Wirtschaftsakteure richtet. Aber nicht nur für den „Konsum“ von Veranstaltungen wurde das Tool durch die regionale Wirtschaftsförderung eingerichtet: „Jede Institution und jedes Unternehmen, das wirtschaftsrelevante Veranstaltungen anbietet, ist eingeladen, diese auf dem A³ Wirtschaftskalender einzustellen“, erklärt Andreas Thiel, Geschäftsführer der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH. Dies geht über eine einmalige Registrierung. Die Termine können eingestellt werden und nach einer Prüfung durch die Administration wird der Termin veröffentlicht.

Veranstaltungen auf der eigenen Webseite darstellen – per RSS-Feed

Mit dem installierten RSS-Feed kann der A³ Wirtschaftskalender auch auf externen Webseiten eingebunden werden, also beispielsweise auch auf der eigenen Unternehmensseite. So spart man sich, wenn man es möchte, den Einsatz eines eigenen Veranstaltungskalenders. Zu diesem Zweck gibt es auch ein optionales Buchungsformular, das direkt bei der Veranstaltung eingerichtet werden kann. So erhält der Veranstalter eine Übersicht über angemeldete Personen und kann diese verwalten.

Warum einen regionalen Wirtschaftskalender?

„Bündeln und vernetzen gehört zu unseren Kernaufgaben“, erklärt Geschäftsführer Thiel. „Das Ziel des A³ Wirtschaftskalenders ist es, eine Übersicht über alle relevanten, öffentlichen Wirtschaftstermine zu erhalten. Dies fördert nicht nur die Vernetzung sondern hilft auch bei der Planung eigener Events im Hinblick auf die Überschneidung von Veranstaltungen“, so Thiel weiter.

Dieser Service der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH soll den Unternehmen und Netzwerken des Wirtschaftsraum Augsburg A³ die Vernetzung und den Arbeitsalltag erleichtern.

Von | 2018-03-28T11:38:38+00:00 28. März 2018|A³-News, Regio-Blog|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close