Produktion und Logistik verändern sich. Das gilt schließlich auch am Wirtschaftsstandort Augsburg. Denn beide Branchen werden insbesondere durch die Digitalisierung geprägt. Die Weiterbildung Digitale Transformation in Produktion und Logistik von TEAM 4.0 zeigt auf, welche Chancen sich daraus ergeben und wie Unternehmen diese für sich nutzen können.

Die Fortbildung wird zudem von der Hochschule Augsburg angeboten. Sie richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Logistik, Produktion und Personalmanagement. Außerdem ist sie ideal für Personen geeignet, die branchen- und unternehmensübergreifend tätig sind oder aus fachfremden Disziplinen stammen.

Mitarbeiter in Produktion und Logistik für den digitalen Wandel begeistern

Die Fortbildung vermittelt Wissen, um den digitalen Wandel zu verstehen. So geht es beispielsweise um die Frage, wie sich die Anforderungen an die Logistik durch die Digitalisierung verändern? Schließlich geht es auch darum die Mitarbeiter für die neuen digitalen Lösungen zu begeistern.

Die Schwerpunkte der Weiterbildung liegen auf den Grundlagen Logistik sowie Supply-Chain-Management und Industrie 4.0. Ebenso wie die Personalführung in der digitalen Logistik und der datenbasierten Analyse von Geschäftsprozessen in Produktion und Logistik.

Wissen für die Praxis mit TEAM 4.0

Die Referenten stellen in abwechslungsreichen Vorträgen verschiedene Theorien vor. Diese werden anschließend mit Beispielen und Übungen untermauert. Komprimierte, handlungsorientierte Unterlagen enthalten den Kern der vorgestellten Techniken. Denn so wird der Praxistransfer erleichtert.

Alle Infos zum Ablauf der Weiterbildung

Aktuelle Termine:

  • Modul 1: 22. und 25. Februar 2019
  • Modul 2: 26. und 27. Februar 2019
  • Modul 3: 28. Februar und 01. März 2019
  • jeweils von 9 bis 17 Uhr

Weitere Termine:

  • Modul 1: 7. und 8. November 2019
  • Modul 2: 21. und 22. November 2019
  • Modul 3: 5. und 6. Dezember 2019
  • jeweils von 9 bis 17 Uhr

Weitere Termine folgen und sind auch nach Absprache möglich. Das Projekt TEAM 4.0 wird vom Freistaat Bayern und der EU gefördert. Deshalb kann die sechstägige Fortbildung gegen eine Kostenbeteiligung von 10 Euro pro Teilnehmer und Unterrichtseinheit angeboten werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihr Ansprechpartner bei der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH für alle TEAM 4.0 Angebote:

Stefanie Pöschel
Karlstr. 2
86150 Augsburg
stefanie.poeschel@region-a3.com
0821/ 4 50 10-224
www.team-40.de