Weiterbildung Projektmanagement – effizient führen mit TEAM 4.0

Wie strukturiert laufen Projekte in Ihrem Unternehmen ab? Haben Ihre Mitarbeiter das passende Knowhow, um zielgerichtet zu arbeiten? Diese Weiterbildung von TEAM 4.0 richtet sich an alle, die ihr Wissen rund ums Projektmanagement im agilen Umfeld und unter Einbeziehung systemischer Blickwinkel erweitern wollen.

Für Führungskräfte aller Managementebenen, insbesondere Projektverantwortliche sowie Projekt- und Team-Mitarbeiter: An sie ist diese Weiterbildung von TEAM 4.0 adressiert. Das Berufsbildungszentrum Augsburg (BBZ) veranstaltet die Weiterbildung.

Erfolgreiche Projekte leiten

„Projekte sind die Treiber der Transformation – lassen Sie sich vom modernen Projektmanagement inspirieren!“, so Trainer Reinhard Kühn. Denn die Teilnehmer dieser Weiterbildung lernen, Projekte selbstständig zu planen und zu organisieren. Dabei werden Themen einerseits methodisch und zielgerichtet im Team erarbeitet. Gleichzeitig behalten die Verantwortlichen die Stakeholder im Blick – also jene, die ein berechtigtes Interesse am Verlauf des Projekts haben, wie beispielsweise Auftrag- oder Geldgeber. Es geht um den Aufbau von Strukturen, um effektiv zu kommunizieren bis hin zum effektiven Einsatz von Controlling-Instrumenten. Mit anderen Worten: Die Weiterbildung geht auf unterschiedliche praxisrelevante Fragen ein.

Vom Problem zur Lösung

Zu Beginn geht es schließlich um die Grundlagen des Projektmanagements. Ganz systematisch werden folgende Aspekte erarbeitet: Wie sieht die Ausgangssituation aus, welche Probleme gibt es, wohin soll die Reise gehen? Gemeinsam erstellen wir eine Projektstruktur. Dabei stehen vor allem der Ablauf, Zeitschiene und Ressourcen im Mittelpunkt. Zudem erfolgt ein kritischer Blick auf die Qualität der jeweiligen Konzepte und Ergebnisse.

Projekte kontrollieren und steuern

Im zweiten Schritt geht die Fortbildung vordergründig auf die Rollen, Ressourcen und Verantwortlichkeiten der Mitarbeiter ein. Anhand eines „Methodenkoffers“ wird deutlich, mit welchen Werkzeugen effizientes Führen gelingt. Wie das Team gut zusammenarbeitet, wie effizient kommuniziert wird, wie sich das Umfeld auf das Projekt auswirkt: Es geht darum, Komplexität und dem Umgang mit Unsicherheit zu bewältigen. Dabei wird auch klar, wie die Teilnehmer Schnittstellen in den Prozessen am besten nutzen.

Mehr Infos über die Weiterbildung Projektmanagement mit TEAM 4.0

Das Projekt TEAM 4.0 wird vom Freistaat Bayern und der EU gefördert. Deshalb besteht die Möglichkeit, die viertägige Weiterbildung gegen eine Kostenbeteiligung von 10 Euro pro Teilnehmer und Unterrichtseinheit anzubieten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihr Ansprechpartner bei der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH für alle TEAM 4.0 Angebote:

Stefanie Pöschel
Karlstr. 2
86150 Augsburg
stefanie.poeschel@region-a3.com
0821/ 4 50 10-224
www.team-40.de

Logoleiste TEAM 4.0

Von | 2018-07-13T14:54:59+00:00 13. Juli 2018|Allgemein, Fachkräfte, Regio-Blog, TEAM 4.0, Veranstaltungen|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close