Startschuss: Wochen der Nachhaltigkeit im Wirtschaftsraum Augsburg

Morgen, am 11. Oktober 2018, starten die Wochen der Nachhaltigkeit im Wirtschaftsraum Augsburg. Hier werden zahlreiche Veranstaltungen mit Workshops und Platz für Diskussionen rund um das Thema Nachhaltigkeit angeboten. Sieben Wochen lang, bis zum 29. November, bieten diese Events für Wirtschaftsakteure aus allen Branchen, aber auch für interessierte Bürger eine Plattform: zum Austausch von Erfahrungen, zum Gewinn neuer Erkenntnisse und zum Kennenlernen bestehender Angebote rund um nachhaltiges Wirtschaften in der Region Augsburg. Los geht es mit einer Veranstaltung von Kumas im Historischen Wasserwerk Augsburg. 

Unabdingbar aber unerreichbar, eine Gefahr oder ein Garant für Wachstum, eigentlich selbstverständlich und dann wiederum nicht: Nachhaltigkeit ist schwer zu definieren und bedeutet für jeden etwas Anderes. Eines steht jedoch fest: Das Thema polarisiert. Und immer mehr Menschen sind der festen Überzeugung, dass in diesem Bereich mehr geschehen muss. Rohstoffknappheit, Hungersnöte, Klimawandel und globale Konflikte werfen allesamt Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit auf. Eines Teils dieser Fragen will sich die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH zusammen mit ihren Partnern annehmen. Dabei spiegeln die Wochen der Nachhaltigkeit die große Bandbreite dieses Themas wider.

Das sind die Veranstaltungen zwischen dem 11. Oktober und dem 29. November 2018, die von verschiedenen Unternehmen, Kommune, Vereinen, Institutionen und Arbeitsgruppen angeboten werden (alle Veranstaltungen sind auch unter www.nachhaltigkeitswochen-A3.de zu finden):

Das sind die Events in der ersten Woche:

 

Umweltkompetenz vor Ort im Historischen Wasserwerk Augsburg

Die nachhaltige Wasserversorgung Augsburgs hat seit 1879 ihren Ursprung im Historischen Wasserwerk. Noch heute werden hier rund 95 Prozent des Trinkwassers gewonnen.

Datum:            11. Oktober 2018

Ort:                  Historisches Wasserwerk Augsburg

Infos unter:      www.kumas.de

 

Digitalisierung und christliches Menschenbild – Annäherung an einen Epochenwandel

Der Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer fördert den Dialog zwischen Kirche und Wirtschaft, um Impulse zu verleihen und sich den ethischen Herausforderungen zu stellen.

Datum:                        16. Oktober 2018

Ort:                  the box

Infos unter:      www.boxenstopp-augsburg.de

 

  1. IAVE Weltfreiwilligenkonferenz

Die IAVE Weltfreiwilligenkonferenz findet zum ersten Mal in Deutschland statt und ist das wichtigste Treffen für Engagierte aus aller Welt, die sich lokal oder international freiwillig einsetzen, um in ihren Ländern nachhaltig die Lebenssituation zu verbessern. Unter ihnen sind nationale und internationale Führungspersönlichkeiten.

Datum:            17. bis 20. Oktober 2018

Ort:                  Kongress am Park

Infos unter:      www.iave.org/wvc2018

 

Alle Events unter www.nachhaltigkeitswochen-A3.de.

Von |2018-10-10T08:49:31+00:0010. Oktober 2018|Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Veranstaltungen|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close