Der TONI Park ist eine der großen Projektentwicklungen in Augsburg. Er wird vom Projektentwickler, der TONI Immobilien Dr. Krafft KG, beworben als „der Zukunftsstandort für Ihr Unternehmen“. Vertreter der Immobilienbranche konnten sich anlässlich eines Netzwerktreffens am 26. November persönlich vor Ort ein Bild vom Baufortschritt machen und erhielten eine Einführung seitens Andreas Lesser, dem Komplementär von TONI Immobilien.

Auf dem TONI Park zwischen Hochfeld und Universitätsviertel in Augsburg wird kräftig gebaut. Die Teilnehmer des Netzwerktreffens trafen sich daher vor Ort im Bauherrencontainer. Eine VR-Darstellung, präsentiert von not yet visible aus Augsburg, lieferte einen Blick in die Zukunft: Die Teilnehmer konnten die Gebäude digital begehen und sich so einen Eindruck von der Innen- und Außenansicht der Gebäude im TONI Park verschaffen; sogar Liftfahren war schon möglich – digital versteht sich. Die sich ständig anpassende VR-Software soll helfen bei der Konzeption der Gebäude, der detaillierten Ausarbeitung der Räumlichkeiten und zukünftige Mieter zu begeistern und überzeugen.

Neben den Bestandsgebäuden mit Mietern wie BÖWE, Bauhaus, Bukowina-Institut, Mix Markt, Weltbild, Medaktiv und Erhardt & Leimer werden die circa 30.000 Quadratmeter unbebauter Fläche zwischen Rumplerstraße und Werner-von-Siemens-Straße für die Mieter entwickelt. Derzeit saniert TONI die Flächen des früheren Messerschmitt-Flughafens. Der Bau des ersten Objektes startete im Juni 2019. Neben dem Hauptmieter Infineon sind Flächen für eine Bäckerei, eine Kindertagestätte, ein Fitnessstudio sowie weitere Büroflächen geplant.

Gemeinsam mehr schaffen

Die Branche nutzte das Treffen, um sich fachlich intensiv auszutauschen. Dies reichte von Vorschlägen, wie sich die regionale Immobilienbranche besser inhaltlich austauschen könne, über die Imagesteigerung für die Branche, bis hin zu mehr Öffentlichkeitsarbeit. Gemeinsam könne man mehr erreichen, so der Tenor. Darauf zielt auch die A³ Standortkampagne, die beim Netzwerktreffen Thema war. Die ersten acht Kooperationsverträge zur neuen Kampagne wurden bereits unterschrieben. Für die regionale Wirtschaftsförderung A³ startet damit in Zusammenarbeit mit den Kampagnenpartnern ein großes Projekt für die Jahre 2020 bis 2022: Die gemeinsame Positionierung des Immobilienstandorts A³ im überregionalen Kontext.

Über die TONI Immobilien Dr. Krafft KG: Der Zweck der TONI IMMOBILIEN Dr. Krafft KG besteht in der Verwaltung eigener Immobilien sowie die Entwicklung von eigenen Grundstücken. Die Gesellschaft wurde 1992 gegründet. Es werden ausschließlich im Eigentum befindliche Objekte technisch und wirtschaftlich betreut. Die Standorte der verwalteten Objekte befinden sich in ganz Deutschland. Außer dem Gewerbepark TONI wird noch ein modernes Wohnquartier in Königsbrunn realisiert.