Auch in diesem Jahr wird wieder der deutsche Nachhaltigkeitspreis vergeben. Der deutsche Nachhaltigkeitspreis ist Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement. Er prämiert Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit. Gesucht werden daher wirksame Beiträge zur Transformation und mutige AkteurInnen mit Vorbildfunktion.

 Nachhaltigkeitspreis würdigt Engagement im Bereich Nachhaltigkeit

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wird in diesem Jahr zum 13. Mal vergeben und ist eine Initiative der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, Forschungseinrichtungen und zivilgesellschaftlichen Organisationen.

2020 orientiert sich die Auszeichnung noch stärker an den Zielen der Agenda 2030 und damit an den wesentlichen Transformationsfeldern. Zu den Feldern zählen Klima, Biodiversität, Ressourcen, Fairness und Gesellschaft. Die Felder spiegeln die Sustainable Developments Goals der UN (SDGs) und die Ziele der Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung wider. Der deutsche Nachhaltigkeitspreis fokussiert die Felder, in denen es besonders großen Handlungsdruck gibt. So zeichnet er Vorreiter der Nachhaltigkeit in den Kategorien Unternehmen, Design, Kommunen, Architektur, Forschung, Startups und Verpackung aus. Die Dringlichkeit des Handelns in diesen Feldern ist das führende Motiv des Deutschen Nachhaltigkeitspreis.

 Bewerbung für Nachhaltigkeitspreis 2020 gestartet

Die Bewerbungen für die verschiedenen Bereiche sind mit folgenden Fristen möglich:

• Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung: bis 30.04.2020
• Deutscher Nachhaltigkeitspreis Unternehmen: bis 10.05.2020
• Deutscher Nachhaltigkeitspreis Städte und Gemeinden: bis 10.05.2020
• Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur: bis 05.06.2020
• Deutscher Nachhaltigkeitspreis Verpackung: bis 08.06.2020
• Deutscher Nachhaltigkeitspreis Design: bis 15.06.2020
Next Economy Award: bis 15.05.2020

Neu ist seit 2020 der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Design. Die Auszeichnung prämiert vorbildliche Beispiele nachhaltigen Designs: wegweisende Ikonen, aktuelle Highlights und Designvisionen einer nachhaltigeren Zukunft. Bewerben können sich Unternehmen jeder Größe, GestalterInnen innerhalb und außerhalb von Agenturen, Studierende und Startups. Ausgezeichnet werden Designlösungen, die den Wandel zu mehr Nachhaltigkeit entscheidend mitgestalten.

Der DNP ist ein klimaneutrales Projekt. Am 3. Und 4. Dezember 2020 findet die Preisverleihung in Düsseldorf statt. Zu Gast sind 1.200 geladene Gäste aus Unternehmen, Kommunen, Politik, Forschung und Zivilgesellschaft.

Weitere Informationen und die Wettbewerbsunterlagen finden Sie über die DNP-Website oder erhalten Sie im Wettbewerbsbüro via buero@nachhaltigkeitspreis.de.