Die Wohn- und Gewerbeflächen im Sheridanpark Augsburg werden langsam knapp. Das ist kaum verwunderlich, denn der Standort im Augsburger Stadtteil Pfersee liegt zentral und bietet ein attraktives Arbeits- und Wohnumfeld. Aktuell entsteht dort eine Gewerbeimmobilie, betreut von der Peter Wagner Immobilien AG sowie eine Wohnanlage der Wohnbaugruppe Augsburg. Weitere Neubauprojekte vervollständigen den Standort zukünftig, siehe auch Sheridan Campus.

Wohn- und Gewerbegebiet in Innenstadtnähe

Der Stadtteil Pfersee zählt zu den begehrtesten Adressen in Augsburg – sei es zum Arbeiten oder Wohnen. Dort befindet sich der Sheridan Park Augsburg, der eine Mischung aus Wohn- und Gewerbegebiet mit viel Grünanteil darstellt. Auf dem Areal der ehemaligen Sheridan Kaserne haben sich viele Firmen aus dem Finanzwesen, dem Werbe- und Marketingbereich angesiedelt. Sie schätzen das moderne Umfeld mit guter Anbindung. Das Areal ist verkehrstechnisch direkt an die B17 angebunden. Per Tram und Bus geplant man schnell in die Innenstadt. Aufgrund dieser günstigen Standortfaktoren werden die freien Flächen langsam knapp und die letzten Neubauten entstehen.

Gewerbeflächen für die Fachkräfte von heute und morgen

Als eine der letzten Neubauten entsteht in der Pröllstraße 5 eine Gewerbeimmobilie, betreut von der Peter Wagner Immobilien AG. Erst kürzlich fand das Richtfest statt. Der Rohbau des Gebäudes ist somit fertig und der Innenausbau kann beginnen.

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt für potenzielle Mieter, denn wir sind noch optimal flexibel und können ganz auf die Wünsche der Kunden eingehen

erklärt Peter Wagner, Geschäftsführer des gleichnamigen Immobilienunternehmens.

Heutzutage gelte es, Räume so zu gestalten, dass Fachkräfte an das Unternehmen gebunden werden können und potentielle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter damit angesprochen werden. Technisch wird die räumliche Flexibilität hier möglich, indem das Gebäude wenige tragende Wände hat. Die Kunden können die Bürogrundrisse und -räume so genau nach ihren Wünschen gestalten. Ein weiterer Pluspunkt ist das Umfeld: In direkter Nachbarschaft ist beispielsweise ein Ärztehaus sowie das Sportzentrum des Post SV entstanden, mit einem großen Sport- und Freizeitangebot.

Ein weiteres Projekt ist der Sheridan Campus der ECO Office GmbH & Co. KG. Die Macher des innovativen Vorzeigeprojekts setzen auf eine außergewöhnliche Architektur. Qualifizierte Fachkräfte erhalten damit eine herausragende Arbeits- und Lebensqualität. Beim Gebäudekonzept wird auf Nachhaltigkeit und eine technisch hohe Ausstattung gesetzt.

Außerdem plant das traditionsreiche Unternehmen Erhardt + Leimer aus Augsburg, Spezialist für Automatisierungstechnik, einen Neubau im Sheridanpark Augsburg. Dem Wachstum zweier Tochtergesellschaften soll damit auch räumlich Rechnung getragen werden. Die Grundsteinlegung ist noch in diesem Jahr geplant.

Wohnanlage „Sheridanpark I“

Zusätzlich zu den neuen Gewerbeobjekten entsteht im nördlichen Bereich die Wohnanlage „Sheridanpark I“ der Wohnbaugruppe Augsburg. Auf einer Fläche von circa 7.500 Quadratmetern werden 109 barrierefreie Wohnungen im Rahmen der einkommensorientierten Förderung (EoF) umgesetzt.

Die vier Wohngebäude werden von einer Grünanlage umrahmt. Künftigen Mieterinnen und Mietern finden somit ein attraktives Wohnumfeld vor. Das Projekt soll im Frühjahr 2022 fertig sein. Die Wohnbaugruppe schafft mit Bauprojekten wie diesen, langfristig bezahlbaren Wohnraum in Augsburg. Einschließlich der Wohnanlage „Sheridanpark I“ beabsichtigt die Wohnbaugruppe in diesem Jahr den Baustart von insgesamt 411 Wohneinheiten.