Persönliche Kontakte zwischen karriereorientierten Fachleuten, welche nach einer neuen beruflichen Herausforderung suchen und attraktiven Arbeitgebern stehen im Fokus der Neuerungen bei der kontakTA 2021

Am 6. März 2021 findet die 14. Messe der Technikerschule Augsburg (TA) statt, die sogenannte KontakTa. Dort treffen mehr als 300 AbsolventInnen auf verschiedene Unternehmen der dynamischen Wirtschaftsregion Bayerisch Schwaben. Die Verantaltung entspricht sowohl den Anforderungen des Recruitingmarkts als auch den Bedürfnissen der staatlich geprüften TechnikerInnen der Fachrichtungen Elektro-, Maschinenbau-, Mechatronik- und Umweltschutztechnik – sowie geprüften Technischen Betriebswirte.

Konzept der kontaktTa:

  • Vereinbarung von konkreten Gesprächsterminen über die kontakTa- Website der BewerberInnen mit den Austellern im Vorab.
  • Treffen für weiterführende Gespräche zwischen BewerberInnen und Austeller in der Woche nach kontakTa über Online-Tools.
  • Veröffentlichung über einen Zeitraum von sechs Wochen über aktuelle Vakanzen von Austeller auf der neuen Jobwall der kontakTA-Website.
  • Wertvolle Karrieretipps von Austellern auf der kontakTA-Website unter dem Motto HR on demand an potenzielle Bewerber.

Das Konzept ermöglicht es schnell auf geltende Corona -Maßnahmen reagieren zu können und die Messe bei Bedarf rein digital durchzuführen.

Anmeldephase für Unternehmen

Unternehmen können sich bis 14. Dezember 2020 zur Teilnahme an der kontakTA 2021 anmelden. Bei Anmeldung bis zum 27. November 2020 erhalten Unternehmen einen Frühbucherrabatt in Höhe von 100 €. Die Broschüre zum Download für weitere Informationen finden Sie hier.

Alle Informationen, die Anmeldeunterlagen sowie das Hygienekonzept gibt es unter www.kontak-ta.de