Hier finden sich aktuelle Infos zum Thema Ressourceneffizienz.

Dezember 2020

Industrie 4.0 für KMU – Einladung zum Online-Symposium des WiR-Innovationslabors

Von |2020-12-03T07:53:02+01:003. Dezember 2020|Aerospace / Luft- und Raumfahrt, Augsburg Innovationspark, Faserverbundtechnologie / CFK / Leichtbau, Informations- und Kommunikationstechnologien, Innovation und Technologietransfer, Mechatronik und Automation, Ressourceneffizienz, Veranstaltungen|

Für produzierende Unternehmen, die sich mit dem Thema „Digital Engineering und Automation“ beschäftigen, bietet das 1. Symposium des WiR-Innovationslabors der Universität Augsburg am 15. Dezember wertvolle Einblicke.  Neben Fachvorträgen wird auch ein Rundgang durch die einzigartige Demonstratoranlage – live aus dem Technologiezentrum Augsburg – stattfinden. Die Teilnahme ist unkompliziert per Videoschaltung möglich. Für Industrieunternehmen im [...]

November 2020

Energieflexibilität als Chance für kleine und mittlere Unternehmen – Kostenlose, energetische KMU-Analyse

Von |2020-11-04T16:05:20+01:004. November 2020|Allgemein, Innovation und Technologietransfer, Nachhaltigkeit, Publikationen, Ressourceneffizienz, Umwelttechnologie|

©iwb, TUM Bis zum Jahr 2050 soll der Strom in der Bundesrepublik Deutschland vollständig aus erneuerbaren Energiequellen stammen. Die große Herausforderung dabei ist, dass Energie aus regenerativen Quellen, wie der Sonne oder dem Wind, lokalen und zeitlichen Schwankungen unterliegt. So kommt es vermehrt zu Situationen, in denen zu viel oder zu wenig Strom [...]

Oktober 2020

Studierende helfen Unternehmen beim (Abfall) Sparen: Wie Unternehmen durch Kunststoffrecycling sparen können

Von |2020-10-14T15:33:11+02:0014. Oktober 2020|Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz|

Eines der wohl wichtigsten Themen in der aktuellen Nachhaltigkeitsdiskussion ist Plastikabfall. Auch bei Unternehmen fallen zahlreiche Plastikabfälle in Form von Folien, Tüten, Kisten und Füllmaterialien an. Einiges davon ist schwer zu vermeiden, aber eine gute Eigenschaft von Kunststoffen ist, dass sie sich sehr gut recyceln lassen. Allerdings nur, wenn sie sortenrein vorliegen. Gemeinsam mit Studierenden [...]

September 2020

Ausstellung Bauen mit Holz in Bayerisch-Schwaben – eine Erfolgsgeschichte in über 100 Architekturportraits

Von |2020-10-14T13:36:05+02:0010. September 2020|Forst & Holz, Immobilien, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz, Veranstaltungen|

60.000 Einfamilienhäuser wachsen jährlich in Bayerisch-Schwaben. Zumindest würde das Holz, das jedes Jahr in Bayerisch-Schwaben nachwächst zum Bau für so viele Einfamilienhäuser ausreichen. Dass man mit diesem Holz auch andere fantastische Bauvorhaben realisieren kann, zeigt die Ausstellung "Bauen mit Holz" in Bayerisch-Schwaben, die vom 13. September bis 10. Januar 2021 im Naturparkhaus in Oberschönefeld gezeigt [...]

August 2020

Vom Windrad zur Baumstütze: Recyceltes Carbon rettet Bäume

Von |2020-08-11T19:13:16+02:0011. August 2020|Forst & Holz, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz|

Recycelte Rotorblätter zur Rettung von Bäumen? Dass das geht, zeigt das Gemeinschaftsprojekt im Augsburger Stadtwald: Der mächtige Torso einer abgestorbenen Buche wird durch zwei Carbon-Stangen stabilisiert. Nach dem Motto "second life" werden die recycelten, sechs meter langen Carbon-Stangen aus den abgebauten Rotorblättern eines Windrades wiederverwendet: Altersschwache und vom Fällen bedrohte Bäume erhalten so eine Stütze. [...]

Juni 2020

Die sauberste industrielle Druckluft weltweit stammt aus Augsburg

Von |2020-06-12T09:46:31+02:0012. Juni 2020|Good-Practice Ressourceneffizienz, Innovation und Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz, Umwelttechnologie|

Die herkömmlichen Einsparmöglichkeiten bei der Druckluft waren einem Augsburger Unternehmen nicht genug: Das Unternehmen Aquaair rollt seit 2011 den weltweiten Kompressoren-Markt mit einer neuen innovativen Generation von ölfreien, wassereingespritzen Schrauben-Kompressoren auf. Mit bahnbrechenden Innovationen setzt das Unternehmen einen neuen ökologischen Standard in der Drucklufterzeugung und erhielt 2018 den Bayerischen Innovationspreis. Druckluft ist eine der [...]

Umweltfreundliche Hotellerie? Das Naturhotel Wittelsbach macht es vor

Von |2020-06-10T09:05:27+02:009. Juni 2020|A³-News, Immobilien, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz|

Passen Umweltbewusstsein und Hotellerie zusammen? Das Naturhotel Wittelsbach im Landkreis Aichach-Friedberg zeigt, dass das geht. Das Besondere an dem Hotel sind die naturnahe Bauweise sowie die nachhaltigen Bausubstanzen: Das Gebäude besteht zum Großteil aus recyceltem Stahl und Holz aus dem eigenen Forst von Bauherr Umberto Beck-Peccoz. Das außergewöhnliche Konzept soll zeigen, dass Nachhaltigkeit nicht Verzicht [...]

Nachhaltigkeitatlas A³: Gute Beispiele und Angebote für Unternehmen

Von |2020-06-25T08:49:48+02:008. Juni 2020|A³-News, Innovation und Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Regio-Blog, Regionalmanagement, Ressourceneffizienz|

In der Region gibt es zahlreiche Akteure und Netzwerke, die sich schon heute mit dem zukunftsweisenden Thema Nachhaltigkeit in all seinen Facetten befassen. Die neue Online-Plattform „Nachhaltigkeitsatlas“ führt Good Practice-Beispiele, Experten und Angebote aus der Region zusammen. Das zeigt: Im Wirtschaftsraum Augsburg ist unglaublich viel Knowhow bei den Unternehmen, Projekten, Netzwerken und Institutionen gebündelt, auch [...]

Mai 2020

Welche Unternehmen kommen gut durch die Krise und wie machen sie das?

Von |2020-05-18T14:18:21+02:0018. Mai 2020|A³-News, Innovation und Technologietransfer, Ressourceneffizienz|

Das wollen wir von einem Berater wissen, der in den letzten vier Wochen über 30 Krisenfälle beraten hat. Tatsächlich gibt es einige Gemeinsamkeiten erfolgreicher Unternehmen. Positive Beispiele, die Hoffnung machen. Herr Voigtmann, an Sie wenden sich derzeit viele verzweifelte Unternehmen, die nicht mehr öffnen dürfen oder deren Markt zusammengebrochen ist. Können die Unternehmen in dieser [...]

Mit künstlicher Intelligenz gegen Lebensmittelverschwendung

Von |2020-06-12T08:53:52+02:0015. Mai 2020|A³-News, Innovation und Technologietransfer, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz|

Gemeinsam mit rund 30 Partnern aus Industrie, Verbänden und Forschung startet die Hochschule Augsburg das auf drei Jahre angelegte Förderprojekt REIF. Das Ziel: Eine Minimierung der Lebensmittelverschwendung mithilfe Künstlicher Intelligenz. Etwa elf Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr in Deutschland bereits während des Herstellungsprozesses entlang der Wertschöpfungskette vernichtet. Sie landen im Abfall, noch bevor sie [...]