Hier finden sich aktuelle Infos zum Thema Ressourceneffizienz.

Juni 2020

Die sauberste industrielle Druckluft weltweit stammt aus Augsburg

Von |2020-06-12T09:46:31+02:0012. Juni 2020|Good-Practice Ressourceneffizienz, Innovation und Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz, Umwelttechnologie|

Die herkömmlichen Einsparmöglichkeiten bei der Druckluft waren einem Augsburger Unternehmen nicht genug: Das Unternehmen Aquaair rollt seit 2011 den weltweiten Kompressoren-Markt mit einer neuen innovativen Generation von ölfreien, wassereingespritzen Schrauben-Kompressoren auf. Mit bahnbrechenden Innovationen setzt das Unternehmen einen neuen ökologischen Standard in der Drucklufterzeugung und erhielt 2018 den Bayerischen Innovationspreis. Druckluft ist eine der [...]

Umweltfreundliche Hotellerie? Das Naturhotel Wittelsbach macht es vor

Von |2020-06-10T09:05:27+02:009. Juni 2020|A³-News, Immobilien, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz|

Passen Umweltbewusstsein und Hotellerie zusammen? Das Naturhotel Wittelsbach im Landkreis Aichach-Friedberg zeigt, dass das geht. Das Besondere an dem Hotel sind die naturnahe Bauweise sowie die nachhaltigen Bausubstanzen: Das Gebäude besteht zum Großteil aus recyceltem Stahl und Holz aus dem eigenen Forst von Bauherr Umberto Beck-Peccoz. Das außergewöhnliche Konzept soll zeigen, dass Nachhaltigkeit nicht Verzicht [...]

Nachhaltigkeitatlas A³: Gute Beispiele und Angebote für Unternehmen

Von |2020-06-25T08:49:48+02:008. Juni 2020|A³-News, Innovation und Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Regio-Blog, Regionalmanagement, Ressourceneffizienz|

In der Region gibt es zahlreiche Akteure und Netzwerke, die sich schon heute mit dem zukunftsweisenden Thema Nachhaltigkeit in all seinen Facetten befassen. Die neue Online-Plattform „Nachhaltigkeitsatlas“ führt Good Practice-Beispiele, Experten und Angebote aus der Region zusammen. Das zeigt: Im Wirtschaftsraum Augsburg ist unglaublich viel Knowhow bei den Unternehmen, Projekten, Netzwerken und Institutionen gebündelt, auch [...]

Mai 2020

Welche Unternehmen kommen gut durch die Krise und wie machen sie das?

Von |2020-05-18T14:18:21+02:0018. Mai 2020|A³-News, Innovation und Technologietransfer, Ressourceneffizienz|

Das wollen wir von einem Berater wissen, der in den letzten vier Wochen über 30 Krisenfälle beraten hat. Tatsächlich gibt es einige Gemeinsamkeiten erfolgreicher Unternehmen. Positive Beispiele, die Hoffnung machen. Herr Voigtmann, an Sie wenden sich derzeit viele verzweifelte Unternehmen, die nicht mehr öffnen dürfen oder deren Markt zusammengebrochen ist. Können die Unternehmen in dieser [...]

Mit künstlicher Intelligenz gegen Lebensmittelverschwendung

Von |2020-06-12T08:53:52+02:0015. Mai 2020|A³-News, Innovation und Technologietransfer, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz|

Gemeinsam mit rund 30 Partnern aus Industrie, Verbänden und Forschung startet die Hochschule Augsburg das auf drei Jahre angelegte Förderprojekt REIF. Das Ziel: Eine Minimierung der Lebensmittelverschwendung mithilfe Künstlicher Intelligenz. Etwa elf Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr in Deutschland bereits während des Herstellungsprozesses entlang der Wertschöpfungskette vernichtet. Sie landen im Abfall, noch bevor sie [...]

April 2020

Grüne Wege aus der Coronakrise: Nachhaltige Masken made in A³

Von |2020-05-13T12:40:13+02:0029. April 2020|Allgemein, Good-Practice Ressourceneffizienz, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz|

Eine Krise kann nicht nur eine Herausforderung, sondern auch eine Chance für Veränderung sein. So bietet auch die durch die COVID-19 Pandemie ausgelöste Krise für Unternehmen die Möglichkeit, neue Wege zu gehen und das eigene wirtschaftliche Handeln nachhaltiger zu gestalten. Die Weichen dafür können schon jetzt gestellt werden. Dieses Potential hat auch die Modebranche erkannt, [...]

Schutzausrüstung aus dem 3D-Drucker – wie wissenschaftliches Knowhow in der Coronakrise hilft

Von |2020-04-26T09:54:07+02:0026. April 2020|Faserverbundtechnologie / CFK / Leichtbau, Innovation und Technologietransfer, Ressourceneffizienz|

Aus der 3-D-Druck-Aktion des Instituts für Materials Resource Management entsteht eine Multi-Partner-Initiative mit kommerzieller Lieferkette bei industriellen Partnern. Zulauf von weiteren Partnern aus Wissenschaft und Industrie Schichtpläne erarbeiten, Materiallogistik regeln, Bauteilbestand erfassen – der Arbeitsalltag von Prof. Markus Sause vom Institut für Materials Resource Management (MRM) fühlt sich nur oder gerade wegen der Coronakrise anders [...]

KUMAS-Leitprojekt 2020: Ausschreibung gestartet

Von |2020-05-19T09:44:49+02:0024. April 2020|A³-News, Innovation und Technologietransfer, Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz|

Bereits zum 22. Mal vergibt das KUMAS Umweltnetzwerk in diesem Jahr die Auszeichnung des "KUMAS-Leitprojekts". Dabei werden besonders innovative und umweltfreundliche Produkte, Dienstleistungen, Anlagen, Verfahren, Forschungsergebnisse oder Entwicklungen ausgezeichnet, die hohe Umweltkompetenz aufzeigen. Nun hat die Ausschreibung für den Titel „KUMAS-Leitprojekt 2020“ begonnen. Bereits mehr als 69 Projekte ausgezeichnet Seit der Gründung im Jahr 1998 [...]

Bewerbung für deutschen Nachhaltigkeitspreis eröffnet

Von |2020-04-09T16:25:23+02:009. April 2020|Nachhaltiges Wirtschaften, Nachhaltigkeit, Regio-Blog, Ressourceneffizienz|

Auch in diesem Jahr wird wieder der deutsche Nachhaltigkeitspreis vergeben. Der deutsche Nachhaltigkeitspreis ist Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement. Er prämiert Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit. Gesucht werden daher wirksame Beiträge zur Transformation und mutige AkteurInnen mit Vorbildfunktion.  Nachhaltigkeitspreis würdigt Engagement im Bereich Nachhaltigkeit Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wird in diesem Jahr zum 13. Mal [...]

Antriebstechnik aus A³ sorgt für mehr Speed in der Elektromobilität

Von |2020-04-07T09:34:46+02:003. April 2020|Good-Practice Ressourceneffizienz, Innovation und Technologietransfer, Ressourceneffizienz, Umwelttechnologie|

Elektroautos sind beim derzeitigen Stand der Technologie nicht automatisch umweltfreundlich: Während ein Auto der Kompaktklasse E bereits nach 21.000 Kilometern in Sachen Klimaschutz dem Benziner überlegen ist, müsste ein Auto der Oberklasse bis zu 500.000 km zurücklegen. Das FZG Projekthaus Augsburg arbeitet daran, Elektroautos hier einen großen Schritt voranzubringen und diesen Break-Even-Point weiter nach vorne [...]